Curry Net

Kashmiri Ghost (Lamm mit Pfirsichen)


Kashmiri Ghost

Zutaten

4-6 getrocknete Chilis
1 TL Kreuzkümmelsamen
1 TL Koriandersamen
150 Gramm Joghurt

4 Nelken
4 grüne Kardamonkapseln
2 schwarze Kardamonkapseln
2 Lorbeerblätter
1/4 Stange Zimt
1 EL Öl oder Ghee

3-4 Zehen Knoblauch
1-2 Zwiebeln
500 Gramm Lamm
Salz
150 ml Wasser
2 Pfirsiche

Zubereitung

Die getrocknete Chilis, Kreuzkümmelsamen und Koriandersamen im Mörser zerkleinert und mit dem Joghurt in einer Schale vermischt. Die Schale dann erst einmal beiseite stellen. In einer schweren Pfanne oder einem Wok das Ghee erhitzen und bei mittlerer Hitze die nicht zerkleinerten Nelken, Kardamonkapseln, Lorberblätter und den kleingebröselten Zimt für circa 2-3 Minuten dünsten bis es gut nach den Gewürzen riecht. Den gehackten Knoblauch zugeben und 2 Minuten weiterdünsten. Die in Ringe geschnittenen Zwiebeln hinzu und wieder 5 Minuten dünsten bis die Zwiebeln glasig sind. Nun wird das in ca. 3cm x 3 cm grosse Stücke geschnittene Lamm hinzugegeben und 5 Minuten unter stetem Wenden von allen Seiten angebraten.
Anschließend das Joghurt zugeben und 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen bis die Flüssigkeit ordentlich eingedickt ist. Dann Wasser und etwas Salz dazugeben und mit geschlossenem Deckel eine 1/2 bis eine 3/4 Stunde bei schwacher Hitze garen lassen. Nach einer viertel Stunde werden die in 3x3cm grosse Stücke geschnittenen Pfirsiche mit in den Topf gegeben. Abschließend wird das Gericht nach Geschmack gesalzen.

Verwendung

Hauptgericht mit Reis als Beilage. Ausreichend für ca. 2 Personen.


Dieses Rezept gibt es auf Curry Net:
http://www.curry-net.de/rezept/80/Kashmiri%20Ghost