Curry Net

Lamm Dansak (Lamm mit Hülsenfrüchten)


Lamm Dansak

Zutaten

500 Gramm Lamm
1/2 Tasse rote Linsen
1/2 Tasse halbierte Kichererbsen
2-3 Chilis
3 Tomaten
2 Kartoffeln
Tamarinde
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 cm Ingwer
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Kurkuma
2 TL Koriander
1/ TL schwarzer Pfeffer
1/2 TL Bockshornkleesamen
1 cm Zimtstange
1 TL Garam Masala

Zubereitung

Vorbereitung:
Ein ca. 3x3 Zentimeter großes Stück Tamarinde mit 200 ml kochendem Wasser übergießen, verrühren und eine halbe Stunde ziehen lassen. Anschließend das Ganze durch einen Küchensieb sieben und die Flüssigkeit beiseite stellen.
Das Lamm in mundgerechte (ca. 3x3 cm große) Stücke schneiden. Die Tomaten und Chilis kleinhacken. Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Hülsenfrüchte mischen und waschen.
Die Gewürze in einem Mörser kleinmahlen und vermischen. Die Zwiebel kleinschneiden. Ingwer und Knoblauch hacken.

Zubereitung:
In einen Topf den Tamarindensud, Tomaten, Hülsenfrüchte, Chilis, Kartoffeln, Lamm und einen Teelöffel Salz geben und bei kleiner Hitze eine 3/4 Stunde kochen lassen. Es sollte soviel Flüssigkeit sein, dass alles bedeckt ist. Anschließend die Kartoffel- und Lammstücke aus dem Topf holen und in eine Schüssel geben. Den Rest mit einem Pürierstab zu Püree zermahlen.
In Wok 1-2 Esslöffel Öl erhitzen und die Zwiebel bei mittlerer Hitze circa 2 Minuten unter Rühren anschwitzen. Nun Knoblauch und Ingwer hinzugeben. Nach einer weiteren Minute werden die Gewürze hinzugegeben und noch eine Minute mit angedünstet. Nun werden Lamm und Kartoffeln hinzugetan. Das Ganze weitere 3 Minuten bei schwacher Hitze dünsten und anschließend mit dem dickflüssigen Tamarinden-Hülsenfrüchte-Mix vermengen. Während man das Gesamte noch einmal kurz aufkocht mit Salz nach Belieben abschmecken.

Verwendung

Als Hauptgericht mit Reis.


Dieses Rezept gibt es auf Curry Net:
http://www.curry-net.de/rezept/79/Lamm%20Dansak