Curry Net

Kokos Krabben Suppe


Kokos Krabben Suppe

Zutaten

2 El Öl
2-3 Frühlingszwiebeln gehackt
3 cm Ingwer fein gehackt
2-4 Chilis fein gehackt
2 Karotten gewürfelt
1/2 Zucchini gewürfelt
1 TL Zucker
1 TL Pfeffer
1 TL Koriander
1/2 TL Kurkuma
1 cm Galgant gehackt
1 Stange Zitronengras fein gehackt
2 EL Zitronenschalen gerieben oder fein gehackt
2 EL Fischsosse
1/2 Gemüsebrühwürfel
1 Dose Kokosmilch
1/2 l Tomatensaft
300 gr Krabben (Eismeer Cocktailkrabben)

Zubereitung

Im Wok das Öl erhitzen. Frühlingszwiebeln, Ingwer, Chilis, Karotten, Zucchini und den Zucker dazu geben und ca. 5 Minuten unter rühren andünsten lassen. Im Mörser Pfeffer, Koriander und Kurkuma zerstossen und ebenfalls in den Wok geben. Galgant, Zitronengras und die Zitronenschalen in den Wok geben und kurz weiter dünsten. Die Fischsosse dazu, ca. 2 Minuten weiter dünsten. Mit Kokosmilch, Tomatensaft ablöschen und unter rühren den Gemüsebrühwürfel dazu bröseln. Zuletzt gibt man die Krabben in den Wok und lässt das Ganze ca. 10 Minuten köcheln. Mit Salz abschmecken.

Verwendung

Als Hauptgericht mit ein bischen Reis dabei.


Dieses Rezept gibt es auf Curry Net:
http://www.curry-net.de/rezept/58/Kokos%20Krabben%20Suppe