Curry Net

Curry Huhn


Curry Huhn

Zutaten

1-2 Zwiebeln gehackt
2 Zehen Knoblauch gehackt
2 cm Ingwer gehackt
2 EL Sesamöl
2 TL Curry Pulver (Masala oder Ceylon)
1 TL Garam Masala
2-4 Chilis gehackt
1 TL brauner Zucker
600 Gramm Huhn (Flügel oder Bein)
1 Dose Kokos
2 EL Fischsosse
Salz

Zubereitung

In einem Wok das Öl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer zugeben und 2-3 Minuten anbraten. Curry Pulver und Garam Masala hinzu geben und weitere 3-5 Minuten unter rühren andünsten. Huhn, Zucker und Chilis dazu und bei mittlerer Hitze ca 5-8 Minuten weiterdünsten bis das Hühnerfleisch etwas angebräunt ist. Die Fischsosse, ca 1/2 TL Salz und die Kokosmilch dazu und eine halbe Stunde köcheln lassen. Abschließend nach Belieben nachsalzen.

Verwendung

Als Hauptgericht mit Reis oder Nudeln.


Dieses Rezept gibt es auf Curry Net:
http://www.curry-net.de/rezept/55/Curry%20Huhn