Curry Net

Patia Curry mit Garnelen und Gemüse


Patia Curry mit Garnelen und Gemüse

Zutaten

500 Gramm Garnelen
200 Gramm Erbsen oder anderes Gemüse
2 grosse Zwiebeln
2-3 Zehen Knoblauch
80 Gramm Joghurt
2-3 cm Ingwer
1/2 TL Fenchel
1/2 TL Bockshornkleesamen
1 TL Kreuzkümmelsamen
1/2 TL Senfsamen
1 TL gemahlener Koriander
2 TL Paprikapulver süss
1 TL Kurkuma
2-3 getrocknete Chilis gehackt
2 TL brauner Zucker
1 TL Essig
1 EL Tomatenmark
3-4 Tomaten

Zubereitung

In einem Mixer Zwiebeln, Knoblauch, Joghurt und Ingwer zu einer Paste zerkleinern. Öl im Wok erhitzen und Fenchel, Bockshornkleesamen, Kreuzkümmelsamen und Senfsamen kurz andünsten. Nun Koriander, Paprikapulver, Kurkuma und die Chilis zugeben und weitere 2 Minuten andünsten. Anschließend die Yoghurtpaste zugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Das Ganze sollte nun eine goldgelbe Farbe haben. Zucker, Essig, Tomatenmark und Kurkuma dazu und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Jetzt kommen die Garnelen und die Erbsen (oder sonstiges Gemüse) dazu. Mit geschlossenem Deckel solange, bei kleiner Flamme, köcheln lassen bis alles gar ist. Abschließend nach Belieben salzen.

Verwendung

Als Hauptgericht mit Reis. Gerne auch mit Chutneys


Dieses Rezept gibt es auf Curry Net:
http://www.curry-net.de/rezept/53/Patia%20Curry%20mit%20Garnelen%20und%20Gem%C3%BCse