Curry Net

Murgh Masala (Hühnchen Curry)


Murgh Masala

Zutaten

1 TL Koriander
1 TL Kreuzkümmel
2-4 getrocknete Chilis
1/2 TL Kurkuma
1 TL Pfeffer
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Tasse Joghurt
1 Dose Tomaten
2-3 Karotten
400 Gramm Hähnchenbrust o.ä.

Zubereitung

Öl im Wok erhitzen und die kleingeschnittene Zwiebel darin andünsten bis sie goldgelb ist. Gestiftelte Karotten und den kleingehackten Knoblauch zugeben und weitere 5 Minuten andünsten. Das kleingeschnittene Huhn zugeben und unter stetem Wenden weiter anbraten bis das Fleisch außen auf allen Seiten hell ist. Die kleingemahlenen Gewürze zugeben und 2-3 Minuten andünsten. Etwas Joghurt(ca. 3 EL) zugeben und einrühren bis es gleichmäßig ausschaut. Nach und nach den Rest des Joghurts zugeben. Eine Dose Tomaten dazu und ca. eine halbe Stunde köcheln lassen.

Verwendung

Als Hauptgericht zu Reis.

Anmerkung

Etwas Zucker erhöht das Aroma. Tomatenmark schafft Farbe.


Dieses Rezept gibt es auf Curry Net:
http://www.curry-net.de/rezept/32/Murgh%20Masala