Curry Net

Lamm Rogan Josh


Lamm Rogan Josh

Zutaten

1 Zwiebel
400-500 Gramm Lammschulter
2 Lorbeerblätter
5 schwarze Kardamomkapseln (oder grüne)
3 Knoblauchzehen
1-2 cm Ingwer
1/2 Tasse Joghurt
2 rote Paprika
4 Chilis (grün oder rot)
1 TL Pfefferkörner
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Koriander
1/2 Zimtstange
4 Nelken
1 TL Kurkuma
2 TL Paprikapulver
1 TL Garam Masala
Salz
nach Belieben 1 TL Zucker

Zubereitung

Ingwer, Knoblauch und etwas Wasser (ca. 1 EL) im Mixer zu einer Paste mahlen. Pfefferkörner, Kreuzkümmel, Koriander, Zimt, Nelken und Kurkuma im Mörser zerkleinern. Zum Gewürzpulver Paprikapulver und Garam Masala geben. Die in Halbringe geschnittenen Zwiebeln und das in Mundgerechte Stücke geteilte Lamm im Wok in heißem Öl anbraten bis das Lamm auf allen Seiten schön braun ist. Die Lorbeerblätter und die Kardamomkapseln zugeben und weiter dünsten bis sich die Lorbeerblätter verfärben. Die Knoblauch-Ingwerpaste zugeben und kurz anbraten. Etwas Joghurt zugeben und unterrühren bis es gut vermischt ist. Nach und nach den restlichen Joghurt unterrühren. Paprikastreifen, zerkleinerte Chilis eine Dose Tomaten und das Gewürzpulver zugeben und salzen. Auf kleiner Flamme ca. eine Stunde köcheln lassen.

Verwendung

Mit Reis als Hauptgericht.

Anmerkung

Für Rogan Josh gibt es sehr viele variierende Rezepte, in manchen wird statt der Tomaten Brühe verwendet. Das wäre nach meinem Geschmack jedoch zu fettig, denn das Lamm ist meist schon stark "fettend". Wem es nicht deftig genug ist kann während des Köchelns einen Brühwürfel(Rind oder Gemüse) zugeben.


Dieses Rezept gibt es auf Curry Net:
http://www.curry-net.de/rezept/30/Lamm%20Rogan%20Josh