Curry Net

Gäng Gung Sapparot (Garnelen Ananas Curry)


Gäng Gung Sapparot

Zutaten

3-4 rote Chilis
1 Knoblauchzehe
1 rote Zwiebel
1-2cm Galgant oder 2 TL Galgantpulver
2 Stangen Zitronengras (weiser Teil)
3 Zitronenblätter
1/2 TL Pfefferkörner
1 Karotte
1 Zucchini
1 kleine Dose Ananas
300 - 400 Gramm große Garnelen
2 EL Fischsoße

Zubereitung

Chilis, Knoblauchzehe, Zwiebel, Galgant, Zitronengras, Zitronenblätter und die Pfefferkörner im Mixer zu einer Paste mahlen. Öl im Wok erhitzen und die Karotten und die Zucchini ca 5 Minuten anbraten. Die Gewürzpaste hinzufügen und 3 Minuten weiter rösten. Mit der Kokosmilch ablöschen. Ananasstücke und Fischsoße und die Garnelen zugeben. Nach dem Aufkochen noch ca 3-4 Minuten weiterköcheln lassen. Sollten die Ananas ungezuckert sein muss noch ein TL Zucker zugefügt werden.

Verwendung

Als Hauptspeise zu Reis.

Anmerkung

Gäng Gung Sapparot ist ein thailändisches Rezept. Gäng = Curry, Gung = Garnele, Sapparot (das r wird fast wie ein l gesprochen (doch, doch, ehrlich)) = Ananas.


Dieses Rezept gibt es auf Curry Net:
http://www.curry-net.de/rezept/26/G%C3%A4ng%20Gung%20Sapparot