Curry Net

Gäng Plaah Mük (Thai Tintenfisch Curry)


Gäng Plaah Mük

Zutaten

2-3 grüne Peperoni oder frische Chilis
1 unbehandelte Zitrone
3 Stangen Zitronengras
2 cm Ingwer
1 Zwiebel
1 EL Koriandersamen
1 TL Pfefferkörner
etwas Zucker
400 gr Tintenfisch
2 Karotten
2 kleine Zucchini
1 Dose Kokosmilch

Zubereitung

Ausgenommene ganze Tintenfische (Sepia) in ca. 1 cm breite Streifen schneiden.
Koriandersamen und Pfeffer klein stoßen. Das Weiße der Zitronengrasstangen, die grob zerkleinerte Zwiebel, eine handvoll geriebene Zitronenschale und einen El. Öl im Mixer zu einer Paste zerkleinern. Etwas Öl im Wok erhitzen und die gestiftelten Karotten zugeben. Nach ca. 3 Minuten die in Scheiben geschnittenen Zucchinis, Peperonis und einen TL Zucker zugeben. Nach weiteren 5 Minuten die Paste und die Tintenfischringe zugeben. Das ganze scharf anbraten und nach 2-3 Minuten mit einer Dose Kokosmilch ablöschen und ca 5 Minuten weiter köcheln lassen.

Verwendung

Als Hauptgang mit Reis. Ohne Gemüse als kleiner Fisch-Gang denkbar.


Dieses Rezept gibt es auf Curry Net:
http://www.curry-net.de/rezept/23/G%C3%A4ng%20Plaah%20M%C3%BCk