Curry Net

Tom Kha Gai (Huhn in Kokos-Galgant)


Tom Kha Gai

Zutaten

1/2 Tasse geschnittenen Galgant
1 Stängel Zitronengras
5 Kaffirlimonenblätter
5-10 grüne Chilis
1 Dose Kokosmilch
400 Gramm Huhn
1 EL Zucker
2 EL Fischsoße
Saft von 2 Limetten

Zubereitung

Kokosmilch, Galgant, kleingeschnittenes Zitronengras, in Streifen geschnittene Kaffirlimonenblätter und die Hühnchenstücke (z.B. Hähnchenbrustfilet) zum kochen bringen. Kleingeschnittene Chilis, Zucker, Fischsoße und evtl. etwas Gemüse (z.B. Zucchini oder Brokkoli) dazugeben. Das Ganze kochen lassen bis das Huhn gar ist. Mit dem Limettensaft abschmecken.

Verwendung

TOM KHA GAI wird meist als Suppe gegessen. Duftreis passt aber auch sehr gut dazu.

Anmerkung

Statt dem Huhn kann man natürlich auch Garnelen oder einfach nur Gemüse nehmen. Es müsste dann wohl richtigerweise Tom Kha Goong oder Tom Kha Phak heißen.


Dieses Rezept gibt es auf Curry Net:
http://www.curry-net.de/rezept/19/Tom%20Kha%20Gai